Ganztagesschule: ChangeMe

Seitenbereiche

Pädagogisches Konzept unserer Ganztagesschule

Die Ganztagesschule wird an drei Tagen, am Montag, Dienstag und Mittwoch von 08:00 bis 15:00 Uhr angeboten. Die Uhrzeiten orientieren sich an der bisherigen Stundenplanstruktur unserer Schule. So be­ginnt der Unterricht für die Schüler der Klassen 2, 3 und 4 meist um 07:45 mit einer Einzel­stunde (Ausnahme am Donnerstag: Diese Stunde wird für den wöchentlich stattfindenden Schülergottesdienst freigehalten). Für die Schüler der Klasse 1 ist der Unterrichtsbeginn in der Regel zur 2. Stunde. Es besteht die Möglichkeit Kinder zur Frühbetreuung ab 07:30 Uhr anzumelden. Die Kosten hierfür betragen 1€ pro Tag.

Um 08:30 Uhr bieten wir eine kurze Bewegungspause an. Anschließend beginnt für alle der erste Unterrichtsblock, der mit einer gemeinsamen Vesperpause in den Klassenräumen endet. Um 10:05 Uhr starten wir in die 20-minütige Bewegungs- und Spielpause. Um 10:25 Uhr schließt sich dann der 2. Unterrichtsblock bis 12:00 Uhr an.

Die Mittagspause dauert von 12:00 bis 13:30 Uhr. Sie beginnt für die Ganztagesschüler, die die Mittagszeit in der Schule verbringen, mit einem gemeinsamen Mittagessen bis ca. 12:30 Uhr. Es ist den Schülern freigestellt, ob sie in der Schule oder zu Hause Mittag essen. Danach haben die Schüler die Möglichkeit, ihrem Bewegungsdrang nachzukommen. Der Pausenhof mit Spielgeräten (bei schönem Wetter) und die Turnhalle (bei schlechtem Wetter) bieten Raum für körperliche Aktivität und Spiele. Ebenso sind im Schulhaus verschiedene Spiel- und Rückzugsmöglichkeiten (Spielzimmer, Leseecke, Ruheraum …) vorhanden.

Die Schüler, die zum Mittag­essen nach Hause gehen, können diese Angebote ebenfalls wahrnehmen, wenn sie nach dem Mittagessen wieder in die Schule kommen oder sie kommen erst um 13:30 Uhr, wenn die eigentlichen Betreuungsangebote beginnen. Dies gilt besonders für die Mahlstetter Kinder, die auf den Bus angewiesen sind, der um 13:30 Uhr an der Schule eintrifft. Die Schüler werden in der Mittags­zeit bis 13:30 Uhr von Betreuungspersonen, die von der Gemeinde angestellt sind, betreut und beaufsichtigt.

An einem Nachmittag haben alle Schüler unserer Schule von 13:35 Uhr bis 15:05 Uhr regulären Nachmittagsunterricht. Am zweiten Nachmittag, findet für die Ganztagsschüler eine individuelle Lernzeit statt, in der sie unter fachkundiger Anleitung der Lehrer die Hausaufgaben erledigen können.

Am dritten Nachmittag, am Mittwoch, werden verschiedene Arbeits­gemeinschaften aus den Bereichen Musik, Technik/Basteln und Sport angeboten, aus denen die Ganztagesschüler wählen können. Vierteljährlich erfolgt der Wechsel der Arbeitsgemeinschaften.

Mittagessen

Seit dem Schuljahr 2020/2021 werden wir von der Firma "apetio" verköstigt. Gesunde Ernährung mit altersgerechten Speiseplänen, wertvolle Zutaten, frische Zubereitung und Nachhaltigkeit stehen bei diesem Catering im Vordergrund. Und schmecken tut es auch noch!

In der „Mensa“ erhält jeder Schüler sein Mittagessen auf einem Teller und verzehrt es gemeinsam mit den anderen Schülern.

Der Preis für ein Mittagessen für einen Schüler beträgt 3,00 €. Die Abrechnung über das Mittagessen erfolgt bargeldlos zum Monatsende per Bankeinzug.

Die Schüler haben jedoch auch die Möglichkeit eigenes Essen für die Mittagspause mitzubringen. Die Speisepläne für die kommende Woche erhalten die Kinder immer donnerstags und müssen diese montags wieder abgeben.

Das Personal für die Essensausgabe und für die Aufsicht in der Mittagspause stellt die Gemeinde.