Neuigkeiten: ChangeMe

Seitenbereiche

Peter und der Wolf

Artikel vom 07.04.2022

Am Montag, den 14.03.2022 waren alle Klassen beim Theaterstück „Peter und der Wolf“ in der Stadthalle Tuttlingen. Mit dem Bus ging es Richtung Tuttlingen und nach einem kleinen Vesper durften bereits die Plätze eingenommen werden. Das Stück von Sergej Prokofjew handelt von dem Jungen Peter, der mit seinem Großvater in einem Häuschen am Waldrand wohnt. Nachdem Peter vergisst das Gartentor zu schließen, kann der Wolf eindringen und das Unheil nimmt seinen Lauf. Während die Geschichte von der Musikschulpädagogin Barbara Heni (Musikschule Tuttlingen) erzählt wurde, übernahmen einige ihrer Schüler die Pantomime-Rollen. Die Philharmonie Pilsen begleitete das gesamte Geschehen. Alle handelnden Figuren wurden durch verschiedene Instrumente und Melodien dargestellt. Immer noch fasziniert von den schönen Stücken ging es zurück nach Böttingen und ein schöner Vormittag neigte sich dem Ende.