Neuigkeiten: ChangeMe

Seitenbereiche

Sportlicher Endspurt

Artikel vom 29.07.2021

Nach einem herausfordernden Schuljahr mit Homeschooling, Maskenpflicht und Abstandsregeln fanden am Donnerstag als diesjähriges sportliches Highlight die Bundesjugendspiele statt. Die Schüler und Schülerinnen der Grundschule Böttingen ließen es sich nicht nehmen zu zeigen, wie hart sie während der letzten Wochen im Sportunterricht trainiert haben. So manche Schweißperle ist geflossen, von Muskelkater ganz zu schweigen. Klassenintern zeigten die Buben und Mädels voller Motivation, was sie in den Leichtathletikdisziplinen Wurf, Lauf und Weitsprung draufhaben. Nach einer kleinen Aufwärmeinheit ging es mit viel Elan auf der Sportanlage in den Wettkampf. Fleiß und Ehrgeiz, den die Kinder in den vergangenen Sportstunden zeigten, zahlte sich für die 63 Teilnehmer aus. So erhielten 22 Sportler eine Siegerurkunde und 23 Athleten eine Ehrenurkunde im Dreikampf. Herzlichen Glückwunsch an unsere erfolgreichen Sportler und Sportlerinnen!

Eine Ehrenurkunde erhielten:

Klasse 1:

Nico Aicher, Lukas Grimm, Pius Grimm, Tim Leibinger, Felizia Schutzbach, Mary Stier

Klasse 2:

Justin Peters, Emilia Schutzbach, Matilda Schutzbach, Samuel Schutzbach, David Wiktor

Klasse 3:

Luisa Aicher, Emilia Brischetta, Elias Felisoni, Sebastian Villing, Emil Vogt

Klasse 4:

Felix Aicher, Lisa Brischetta, Mira Endhart, Gina Häring, Jonas Kolberg, Leonard Mattes, Hanna Sauter

 

Mehr Bilder finden Sie in unserem Fotoalbum.