# #
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Neuigkeiten

Autor: Herr Frech
Artikel vom 27.01.2020

Jugend trainiert für Olympia Fussballturnier

Pech gehabt

Am 23. Januar 2020 nahmen einige Jungs der dritten und vierten Klasse der Grundschule Böttingen am Jugend-trainiert-für-Olympia-Fußballturnier auf Kreisebene teil. Hochmotiviert und unterstützt durch die anfeuernden Zurufe der Fangemeinde gingen die Fußballer in Denkingen an den Start der Vorrundenspiele. Innerhalb von vier Spielen konnten sie ihr spielerisches Können unter Beweis stellen. Obwohl die Böttinger im Spiel Deilingen und Dürbheim gut das Wasser reichen konnten und wesentlich mehr Torchancen als die Gegner hatten, war das Glück leider nicht mit ihnen. So verwandelten die Dürbheimer ihre einzigen zwei Chancen in Tore, während unser Team einige Male am Tor vorbeischoss. Deilingen gewann mit viel Glück mit einem 2:1. Es war wie verflixt. Die Spiele gegen die zwei Heimmannschaften der Denkinger verliefen dann schon erfolgreicher mit zwei Siegen (2:1 und 1:0). Zu guter Letzt lagen wir mit Deilingen vom Punkteverhältnis auf dem 3. Platz, jedoch versetzte uns das schlechtere Torverhältnis auf Platz 4. Trotz dieser Niederlage und dem damit einhergehenden Ausscheiden aus dem Turnier hatten die Jungs viel Spaß und einen schönen Nachmittag.

burst