Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Elternmitwirkung

Elternabend an der Grundschule Böttingen

 

Am Montag, 18.09.2017 fand in der Böttinger Grundschule die erste Klassenpflegschaft des Schuljahres 2017/2018 statt. Viele Eltern kamen an diesem Abend in die Schule, um Informationen über die Schule allgemein und über die Situation in der Klasse ihrer Kinder zu erhalten.

Rektor Robert Frech gab einen kurzen Rückblick über schulische und außerschulische Veranstaltungen des vergangenen Schuljahres, bedankte sich beim Elternbeirat und allen Eltern für die geleistete Arbeit und das Vertrauen, das sie der Schule entgegenbringen, dem Schulträger für die gute materielle Versorgung und dem Kollegium, das in bewährter Weise gute Arbeit leistet.

Er informierte über die gegenwärtige Schulsituation. Insgesamt werden im Schuljahr 2017/2018  84 Schülerinnen und Schüler an der Grundschule unterrichtet, 56 aus Böttingen und 28 aus Mahlstetten.

An der Böttinger Schule unterrichten jetzt 6 Lehrer. Neu hinzugekommen ist Frau Kathrin Buschle aus Nendingen.

Der Pflichtbereich kann abgedeckt und die Ganztagesschule geführt werden. Folgende AGs werden im Rahmen der Ganztagsschule angeboten: Singen/Musizieren, Technik/Naturwissenschaft, Leichtathletik und Kochen/Backen.

In diesem Schuljahr sind wieder viele Veranstaltungen geplant: Elternsprechtag, Theater/Musicalfahrt, Adventsfeier der Schüler, Wintersporttag, Faschingsparty mit Spielen und Kostümprämierung, eine Lesewoche, Bundesjugendspiele, die Abschlussveranstaltung der Klasse 4 und klassenspezifische Lernfahrten sowie eine Projektwoche mit anschließendem Schulfest im Juni.

Schule Böttingen
Schule Böttingen
Schule Böttingen
Pausenhalle